Gute Zeit für Kinder und Baby

Suche

Direkt zum Seiteninhalt

Ernährung

Ernährung


Kind beim Essen

Was Ihr Kind isst, trägt zum Wohlbefinden und der Gesundheit bei. Für ein Kind, das ab einem bestimmten Alter alles essen darf, sollten Sie reichlich an Getreide, Brot, Gemüse, Reis, Kartoffeln, Nudeln und Obst geben. In ausreichender Form können Sie Ihm Fleisch, Wurst, Fisch, Eier und Milch geben. Sparsamer sollten sie mit Öl, Margarine und Butter sein und nur bis 10 % des gesamten Essen sollte aus Marmelade, Kuchen, Zucker und Süßigkeiten bestehen. Desto weniger umso besser. Am Besten geben Sie Ihrem Kind bis zu 5-mal täglich Obst zu essen. Und trinken darf Ihr Kind so viel es will. Dabei sollten Sie auf gesüßte Getränke wie z.B. Limonade verzichten. Besser wäre da schon eine Saftschorle mit der Hälfte Wasser und anderen Hälfte Apfelsaft gemischt. Das Essen sollte übrigens kein Erziehungsmittel sein, um das Kind zu disziplinieren z. B. Wenn Du nicht brav bist, musst Du ohne Abendessen ins Bett. Oder nur wenn Du den Teller leer isst, darfst Du.... Auch ganz auf die von Kinder heißgeliebten Süßigkeiten sollten Sie nicht ganz verzichten. Besser kontrolliert die Süßigkeiten dem Kind geben, aber nicht als Belohnung oder Trostspender.


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü